Familienaufstellung


In der Familienaufstellung erleben wir systemische Zusammenhänge und Strukturen, deren Dynamiken unser Leben wesentlich beeinflussen.


Diese Dynamik beschreibt Muster, die sich in den Generationen wiederholen, jedoch nicht immer kraftvoll, dynamisch und kreativ erscheinen, sondern den ursprünglichen Lebensfluß behindern. Hier tauchen Krankheiten, körperlicher und seelischer Natur, Beziehungsschwierigkeiten, Arbeitsplatzprobleme, finanzielle u.a. Herausforderungen auf.

Um eine Erlösung aus diesen sich stets wiederholenden Mustern zu finden und in der Kraft des Lebensflußes zu fließen, arbeiten wir mit ebendiesem Familienfeld.


Samstag, einmal monatlich, Beginn 10 Uhr

Einzelaufstellung

In einer Einzelaufstellung werden persönliche Themen aufgestellt, die man gerne " unter vier Augen " bearbeitet.


Auch durch eine Einzelaufstellung kann sich das Feld des Klienten verändern.

Wie in der Aufstellungsarbeit allgemein, geht es um fühlen und erleben, hinschauen und anerkennen. Und damit einem inneren zustimmen der Situation.




Kraft der Ahnen


Erlauben wir aus einer zarten Bande zwischen Mutter und Kind einen starken


Fluss  klarer Lebenskraft werden zu lassen, der den Körper auf seiner tiefsten


Ebene berührt, kann ein Vertrauen der Seele in das Getragensein vom Leben


selbst entstehen.



Workshop, freitags, einmal monatlich von 18.30-20.30 Uhr, Kosten 25 €.


Anja Kayser © 2011